News

Bürohaus Glasfassade

Der Immobilienboom in Deutschland ist in vollem Gange und Experten prognostizieren bis 2030 den Immobilienwertzuwachs von durchschnittlich 3% pro Jahr.

Immobilien sind momentan angesagt. Das liegt auch an der Wohnungsknappheit. Es gibt ein großes Defizit an benötigtem Wohnraum und die Tendenz ist weiter steigend. Besonders in den Großstädten wird es immer schwieriger, den benötigten Wohnraum zu schaffen.

aufsteigende Kurve Preisentwicklung

Deutsche Immobilien werden immer teurer, das ist inzwischen kein Geheimnis mehr. Das zeigen auch die Ergebnisse einer Studie zur Preisentwicklung auf dem deutschen Immobilienmarkt (Immobilienmarktforschung vdgResearch GmbH) mit einem jährlichen Anstieg von bis zu 7,9%.

Euroscheine

Die Grundsteuer richtet sich an den Grundbesitzer, gehört aber gemäß § 2 der Betriebskostenverordnung zu den umlagefähigen Nebenkosten. Vermieter dürfen also die Grundsteuer mit den Mietnebenkosten anteilig auf den Mieter umlegen.